Terrablock – Zertifizierte Anti-Terror-Barrieren schützen Passanten vor Fahrzeug-Attacken

Die Anti-Terror-Sperren Terrablock sind ein effektiver Schutz gegen das Einfahren feindlicher Fahrzeuge in öffentliche Bereiche und Veranstaltungen.

Terrablocks bieten die bestmögliche Sicherheit mit minimalen Störungen von Sicherheitspersonal und Passanten und haben wenig oder gar keinen Einfluss auf Umwelt und Ästhetik. Im Gegenteil – überspannt mit einem kompatiblen Überzug dienen die Blöcke als exzellente Werbefläche.

Die Sicherheitsbarrieren bestehen aus stabilem Drahtgeflecht und werden flach zusammengepackt angeliefert. Die mitgelieferten Bigbags müssen lediglich noch mit Ballast (z.B. Sand) gefüllt und in die Terrablocks implementiert werden – so entstehen in kurzer Zeit mit minimaler Arbeitskraft hochstabile Blöcke. Die Verformbarkeit der Terrablocks – resultierend aus den Reibungskräften des Sands – machen die Knautschzone hocheffektiv und bieten so einen erheblich höheren Schutz als starre Anti-Terror-Barrieren.

Durch die modulare Bauweise kann das System individuell und an die entsprechenden Gegebenheiten angepasst angeordnet werden. Die einzelnen Module können unendlich verlängert oder auch übereinander gestapelt werden. Darüber hinaus sind keine Fundamentarbeiten nötig.

  • Verhindern des Einfahren schwerer Fahrzeuge

  • Schutz von kritischer Infrastruktur und öffentlichen Plätzen

  • Für Stadtfeste, Weihnachtsmärkte und andere Veranstaltungen im öffentlichen Raum

  • Konkurrenzlos und patentiert in Design, Innovation und Fertigung

  • Patentiertes Energy Transfer System (ETS)

  • Kompakt zu lagern, leicht auf- und abzubauen – ohne Beton und Fundament

  • Am Element befestigte und bedruckte Planen können zusätzlich als Informations- bzw. Werbeträger genutzt werden

  • Hohe Flexibilität durch Aneinanderreihen oder Stapeln der wiederverwendbaren Module

  • Geprüfte Sicherheit gegen Anpralllast von außen - getestet und zertifiziert nach IWA 14-1:2013 V/7200/N2A/48/90

Anti-Terror-Abwehr als modulares System

Technische Daten
Material: Verschweißte Gittermatten mit Zink-Aluminium Beschichtung gemäß
EN 10244-2:2009
Abmessungen
H x B x L:
1,20 m x 1,20 m x 2,12 m
Gewicht ohne Ballastierung: 160 kg
HVM Rating: IWA 14 (30mph)
Mögliche Füllungen: Sand (empfohlen), Kies
Zertifizierung: IWA 14-1:2013 V/7200/N2A/48/90 | Versatz nach Aufprall von unter 4m bei 7.5t und einer Geschwindigkeit von 48km/h (Einzelreihe von ca. 15m Länge mit doppelten Modulen an jedem Ende)
BigPacks: FIBC Polypropylen Bigbag mit Inhaltsvolumen 1200 Liter, 2 Säcke pro Modul
LV-Text

Dieser Inhalt wird in Kürze verfügbar sein.

Download d83

Dieser Inhalt wird in Kürze verfügbar sein.